Posts by Autopsie17

    Moin, wenn du diesen Beitrag ließt, bist du sicherlich daran interessiert deinen Rust Server oder Community vorzustellen, sei dir vorweggenommen, dass es bei einer Servervorstellung kein festes Richtig oder Falsch gibt.
    Letztendlich kann man nur zu wenig Informationen teilen. Dennoch gibt es einige wichtige Punkte, die beim Verfassen von einer Vorstellung beachtet werden sollten aber nicht müssen.

    1. Aussagekräftige Überschrift:

    Nutzt den Projektnamen oder einen möglichen anderen Titel, der euch widerspiegelt.
    Beispiel: "Zandoria - Entdecke eine neue Welt voller Herausforderungen!"


    2. Einleitung mit Informationen zum Projekt:
    Stellt euch kurz vor. Gebt einen Überblick über euer Projekt. Betont dabei eure Leidenschaft für Rust und eure Motivation.
    Beispiel: "Herzlich Willkommen auf Zandoria! Wir sind ein engagiertes Team von Rust-Liebhabern, die eine einzigartige und fesselnde Spielerfahrung bieten möchten. Unsere Ziel ist es, eine lebendige Gemeinschaft zu schaffen, in der Spieler gemeinsam Abenteuer erleben."


    3. Was bietet dein Projekt:
    Erklärt, welche Besonderheiten euer Projekt hat und was es von anderen unterscheidet. Betont Features, die Spieler bei euch erleben können und die sie sonst vielleicht nicht finden.
    Beispiel: "Was uns besonders macht? Bei Zandoria erwartet dich eine einzigartige Welt mit individuell angepassten Spielmechaniken. Wir bieten Events, PvP, PvE-Herausforderungen und eine ausbalancierte Wirtschaft, um ein herausforderndes, aber faires Spielerlebnis zu gewährleisten."


    4. Videos, Bilder sind der Trumpf:
    Gut gemachte Trailer-Videos, Bilder kommen bei der Community sehr gut an und werden gerne gesehen. Poste Videos, Bilder oder erstellt eine kurze Beschreibung für potenzielle Spieler, um einen Vorgeschmack auf euren Server zu bekommen.
    Beispiel: "Tauche ein in Zandoria - Schau dir unseren epischen Trailer an und entdecke, was dich erwartet! [Trailer-Link]"


    5. Kontaktdaten:
    Gebt dem potentiellen Spieler so viele Möglichkeiten euch zu kontaktieren wie möglich. Teilt Discord-Server, die Homepage oder eure Social-Media-Profile.
    Beispiel: "*Kontaktiere uns für Fragen oder schließe dich unserer Community an:

    • Discord: [Discord-Link]
    • Homepage: [Homepage-Link]
    • Social Media: [Twitter, Facebook, etc.]*"

    6. Formatierung der Vorstellung:

    Nehmt euch Zeit und formatiert eure Vorstellung schön. Verwendet klare Überschriften, Absätze und gegebenenfalls Bullet Points, um die Informationen leicht verdaulich zu machen.
    Beispiel: "Verwende klare Überschriften für verschiedene Abschnitte. Nutze Absätze, um Texte übersichtlich zu gestalten. Aufzählungszeichen helfen dabei, Informationen besser darzustellen."


    7. Mehre Server:
    Solltest du mehrere Projekte verwalten, sei es im PvE, PvP, Event oder RP-Bereich, ist es erlaubt, für jeden Server einen Beitrag zu veröffentlichen.
    Beachte jedoch, dass die Erstellung mehrerer Beiträge für denselben Server nicht gestattet ist.
    Bitte aktualisiere stattdessen den bestehenden Beitrag.


    Abschließender Hinweis:
    Dieser Beitrag ist ein Leitfaden, den ihr nach Bedarf anpassen könnt. Stellt sicher, dass eure Persönlichkeit und die Einzigartigkeit eures Projekts in der Vorstellung hervorstechen.
    Viel Erfolg bei der Präsentation eures Rust-Projektes!
    Ich möchte darauf hinweisen, dass das Erreichen hoher Spielerzahlen nicht zwangsläufig durch das Verfassen eines Beitrags in unserem Forum möglich ist.

    In unserem Beitrag 'Die Zukunft des Forums' haben wir bereits betont, dass unser Forum für verschiedene Spiele verfügbar sein wird, sei es durch von uns bereitgestellte Projekte oder durch Spiele, die wir mit Interesse verfolgen.
    Da sicherlich nicht jeder Benutzer an allen Spielen interessiert ist, haben wir eine Funktion integriert, die es euch ermöglicht, das Forum nahezu vollständig zu personalisieren.

    Standardmäßig werden alle Benutzer Forumsspiel-Gruppen zugewiesen.
    Diese könnt ihr jedoch selbst unter 'Benutzergruppen' verwalten.
    Ihr habt die Freiheit, Gruppen zu verlassen oder ihnen direkt beizutreten.

    Das bedeutet, wenn ihr beispielsweise entscheidet, die Rust-Gruppe zu entfernen, werden keine Foren mehr im Forum angezeigt, die mit dem Spiel Rust zu tun haben.
    Die Beiträge werden weiterhin im Dashboard angezeigt, sind jedoch für euch solange nicht zugänglich, bis ihr die Gruppe erneut auswählt.

    Klingt einfach, oder? Das ist es auch.

    Umgehung des monatlichen Rust Server Wipes:
    Eine einfache Anleitung für den Erhalt deines aktuellen Spielstands

    Möchtest du vermeiden, dass du jeden Monat eine neue Karte, Blaupausen, Statistiken verwenden musst, sondern deinen bestehenden Spielstand weiterführen?
    Es ist eigentlich ziemlich einfach, erfordert jedoch manuelles Eingreifen, das in wenigen Minuten erledigt sein kann.

    Bevor wir in die Details eintauchen, ist es wichtig anzumerken, dass der monatliche Force-Wipe oft notwendig ist, wenn Entwickler Facepunch neuen Content implementieren.
    Ein Wipe ist besonders sinnvoll, wenn die Karte in einer Art betroffen ist, wenn Facepunch neue Monumente hinzufügt bzw. bestehende überarbeitet.
    Bei kleineren Aktualisierungen zb. neue Gegenstände, Texturen, kann jedoch auch die bestehende Karte evtl. weiterhin genutzt werden.
    Ließ dir aber am besten immer die aktuellsten Blog-News durch ob es notwendig wäre. Facepunch Rust News

    Hier ist eine Möglichkeit, den Wipe zu umgehen:
    Alle relevanten Daten, einschließlich Gebäuden, Blueprints der Spieler, Statistiken usw., werden in einem Ordner unter (Dein Server Verzeichnis > Server > Server Identität > abgespeichert). Dort sollten folgende Daten zu finden sein:

    • companion.id: Dient für Rust+, solltest du diese Datei löschen, besteht die Möglichkeit, dass sich deine Spieler erneut mit der Rust+ verbinden müssen.
    • DEINKARTENNAMEN.map: Deine aktuelle Karte
    • DEINKARTENNAMEN.226.sav: Speichert alle Gebäude ab
    • DEINKARTENNAMEN.226.sav.1 und DEINKARTENNAMEN.226.sav.2: Backups von .sav DEINKARTENNAMEN.226.sav
    • sv.files.226: Bilder, Schilder und mehr
    • player.tokens, player.states.226, player.identities.5, player.deaths.5: Spielerdaten
    • player.blueprints.5: Spieler-Blueprints (das Gelernte)

    Info:
    Die Zahl 246 in den Dateinamen repräsentiert die Version vom Monat.
    Jeden Monat wird diese Zahl erhöht, beispielsweise auf 247. Achte daher darauf, welche ID bei dir steht!
    Bevor du den Server aktualisierst, solltest du ein Backup von allen diesen Daten erstellen.
    Dann kannst du den Server aktualisieren, die gesicherten Daten wiederherstellen und die Zahl von 246 auf 247 ändern.
    Danach sollte es möglich sein, den Server ohne Probleme fortzusetzen.


    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

    Solltest du Fragen oder Probleme mit dem Wipe haben, erstelle bitte einen Beitrag unter 'Ich benötige Hilfe' oder trete unserem Discord Deutscher Ritter Platz Discord bei.
    Wir werden dir dann so schnell wie möglich helfen.

    Wo bekomme ich Rust Plugins für meinen Rust Server her ?!

    Wir beantworten euch jetzt sofort diese Frage!
    Hier ist eine Liste der Anbieter, die solche Dienste anbieten – von kostenlosen bis hin zu kostenpflichtigen Optionen ist alles dabei!

    AnbieterKostenloseKostenpflichtigeWird ein Account benötigt zum Downloaden?Empfehlung?!
    Umod.orgJaNEINNEINJA
    Codefling.comJAJAJAJA
    lone.designJAJAJAJA
    ChaosCode.ioJAJAJAJA
    RustPlugins.netJAJAJAJA
    ModPulse.comJAJAJAJA

    Wir werden weiterhin aufmerksam bleiben und die Liste für euch aktualisieren, sei es durch Erweiterungen oder Anpassungen!
    Bitte beachtet, dass wir keine Verantwortung für Betrug, Viren, Kauf- und Lizenzverletzungen auf den verlinkten Seiten übernehmen.
    Des Weiteren können wir keinen Support für Beschwerden oder Updates bieten.

    Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    Das Tool Item Icon Uploader ermöglicht es dir, PNG-Bilder im Steam Workshop hochzuladen und sie anschließend als Custom Icons für deine Rust Ingame-Gegenstände zu nutzen.

    Wichtig sind genau 2 Sachen zu beachten...
    • das hochgeladene Bild genau 512x512 Pixel groß und .png ist.
    • du bei deinem Steam-Account angemeldet bist, auf dem du Rust besitzt, da es sonst nicht möglich ist, auf den Workshop zuzugreifen.

    Anleitung zur Verwendung:

    1. Lade Item Icon Uploader (RustApp) 1.0.0.4 herunter und extrahiere es.
    2. Führe RustPlugins.exe aus (Bei Problemen beim Starten, sicherstellen, dass du dich bei deinem Steam-Account angemeldet hast!).
    3. Klicke auf "Workshop", wähle unter Browse File das Icon aus, das du verwenden möchtest.
    4. Füge unter "Workshop Name" ein Namen für das Icon ein zb. "Custom_Icon_Goldbarren", denn somit weißt du ganz genau was das für ein Item ist.
    5. Nach Abschluss der Bearbeitung klicke auf "Upload", dieses Tool wird jetzt auf deinen Steam-Account das Item unter Workshop hochladen, dann kannst du dieses Item für deinen Server nutzen.

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Tools Item Icon Uploader (RustApp) 1.0.0.4 von Paul

    Solltest du Fragen oder Probleme mit dem tool haben, erstelle bitte einen Beitrag unter 'Ich benötige Hilfe'.
    Wir werden dir dann so schnell wie möglich helfen.

    Magic Panel ist ein zu 100 % API-gesteuertes Anzeige-Plugin für Rust.
    Jedes Panel ist ein separates Plugin, das registriert, wie dieses Panel funktionieren soll.
    Die Panels positionieren sich dynamisch innerhalb eines Docks basierend auf dem zugewiesenen Dock und der angegebenen Reihenfolge.

    Inhaltsverzeichnis

    • Plugin-Abhängigkeiten
    • Plugin Unterstützung
    • Installation
    • Konfiguration
    • Chat-Befehle
    • Sprache
    • Entwickler-API

    #Plugin-Abhängigkeiten
    Das Plugin Magic Panel benötigt zusätzlich das Plugin Image Library, ohne dieses Plugin werden dir wahrscheinlich keine Icons angezeigt.
    Vergewissere dich, dass du dieses Plugin bereits installiert hast.

    #Plugin Unterstützung
    Magic Panel besitzt bereits viele Plugins "Erweiterungen",
    downloadbar unter der Plattform Umod.org
    Magic Air Strike Panel, Magic Airdrop Panel, Magic Bradley Panel, Magic CH47 Panel, Magic Cargo Ship Panel, Magic Cash System Panel, Magic Clock Panel, Magic Coordinates Panel, Magic Crash Panel, Magic Dangerous Treasures Panel, Magic Radiation Panel, Magic Rain of Fire Panel, Magic Santa Panel, Magic Server Rewards Panel, Magic Server Time Panel, Magic Sleepers Panel, Magic Wipe Panel, Magic Death Notes Panel, Magic Direction Panel, Magic Earthquake Panel, Magic Easter Panel, Magic Economics Panel, Magic FPS Panel, Magic Gather Panel, Magic Grid Panel, Magic Halloween Panel, Magic Heli Panel, Magic Hostile Panel, Magic Images Panel, Magic Joining Panel, Magic Last Wipe Panel, Magic Message Panel, Magic Paratroopers Panel, Magic Ping Panel, Magic Players Panel, Magic Queue Panel, Magic Radiation Info Panel

    downloadbar unter der Plattform Codefling.com
    Magic Triangulation Event Panel, Magic Supermarket Event Panel, Magic Water Treatment Showdown, Magic Water Panel, Magic Armored Train Event Panel, Magic Power Plant Event Panel, Magic Satellite Dish Event Panel, Magic Arctic Base Event Panel, Magic Air Event Panel, Magic Convoy Event Panel, Magic Space Event Panel, Magic Harbor Event Panel, Magic Junkyard Event Panel, Magic Gas Station Event Panel, Magic Tugboat Pirates Event Panel, Magic Heavy Excavator Event Panel, Magic Heavy Cargo Ship Event Panel, Magic Cargo Plane Crash Event Panel, Magic Sputnik Event Panel, Magic Heavy Oil Rig Event Panel, Magic Shipwreck Event Panel, Magic Raidable Base Panel, Magic Airfield Event Panel

    #Installation
    Füge das Plugin in den Order Plugins ein, dieser wird gefunden unter oxide\plugins
    Plugin auf Umod downloaden: Magic Panel

    # Konfiguration
    Die Einstellungen und Optionen können in der MagicPanel-Datei im Konfigurationsverzeichnis konfiguriert werden.
    Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.
    Die Konfiguration für Magic Panel und alle zugehörigen Panels befindet sich im folgenden Pfad: oxide/config/MagicPanel/MagicPanel.json

    Standardkonfiguration


    Konfigurationsoptionen MagicPanel.json Erklärung
    Panelausrichtung
    • Links: Die X-Position wird die linke Position für das Dock sein.
    • Mitte: Die X-Position wird die Mitte des Docks sein.
    • Rechts: Die X-Position wird die rechte Position für das Dock sein.
    Die Reihenfolge des Panels wird umgekehrt, wobei das rechteste Panel den niedrigsten Reihenfolgenwert hat.

    Dock-Positionierung / Größe Position
    • Die Dock-Position wird durch die Felder X-Position und Y-Startposition in der Konfiguration gesteuert.
    • Die Werte liegen zwischen 0 und 1.
    • Die untere linke Ecke des Bildschirms ist X: 0, Y: 0 und die obere rechte Ecke ist X: 1, Y: 1.
    • Die Mitte des Bildschirms wäre X: 0,5, Y: 0,5 Die Y-Position ist die untere Position des Docks.
    • Die X-Position hängt von der Panelausrichtung ab.
    • Wenn die Panelausrichtung links ist, wird es die linke Position sein.
    • Wenn die Panelausrichtung zentriert ist, wird es die Mitte des Docks sein.
    • Wenn die Panelausrichtung rechts ist, wird es die rechte Position des Docks sein.

    Größe
    • Die Größe des Panels wird durch die Höhe und die Anzahl der Panels gesteuert.
    • Die Höhe gibt an, wie hoch das Dock sein wird, und die Panels passen sich dieser Höhe an.
    • Die Breite wird dynamisch auf Basis der Anzahl der Panels und der Dock-Polsterung berechnet.

    Panelreihenfolge
    • Panels werden dynamisch in ein Dock eingefügt, basierend auf ihrer in der Konfiguration festgelegten Reihenfolge.
    • Diese Reihenfolge ist für links und Mitte die niedrigste Wert links.
    • Für rechts ausgerichtete Docks ist rechts der niedrigste Wert.

    Eine detailliertere Beschreibung der Anpassungen werden wir demnächst umsetzen. Wir bitten um ein wenig Geduld in dieser Angelegenheit.

    #Chat-Befehle
    /mp - zeigt den Hilfetext für Magic Panel an
    /mp aus - blendet alle Panels für den Spieler aus
    /mp an - zeigt alle Panels dem Spieler an Lokalisierung Die standardmäßigen Meldungen befinden sich in der MagicPanel-Datei unter dem Verzeichnis lang/en Um

    #Sprachdatei
    Unterstützung für eine andere Sprache hinzuzufügen, erstelle einen neuen Sprachordner (z.B. de für Deutsch), falls noch nicht vorhanden, kopiere die Standard-Sprachdatei in den neuen Ordner und passe dann die Meldungen an.

    Code
    {
     "Chat": "<color=#bebebe>[<color=#de8732>Magic Panel</color>] {0}</color>",
     "On": "on",
     "Off": "off",
     "SettingsChanged": "All your panels are now {0}",
     "Help": "Controls the visibility of the magic panels:\n<color=#de8732>/mp on</color> shows all the magic panels\n<color=#de8732>/mp off</color> hides all the magic panels"
    }

    # Entwickler-API
    • Die Entwickler-API findet ihr direkt im Original-Tutorial.

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Plugins Magic Panel von MJSU

    Solltest du Fragen oder Probleme mit dem Plugin haben, erstelle bitte einen Beitrag unter 'Ich benötige Hilfe'.
    Wir werden dir dann so schnell wie möglich helfen.

    Dieser Harmony Mod mit dem Namen Crafting Speed verändert die Herstellung-Geschwindigkeit für herstellbare Artikel, die Zeit ist einstellbar in der Config!

    Inhaltsverzeichnis

    • Installation
    • Konfiguration

    #Installation
    Der Mod CraftingSpeed.dll muss in den Order HarmonyMods, dieser wird gefunden unter deinserver\HarmonyMods

    Plugin downloaden [kostenlos] auf Codefling (Ein Account wird zum Downloaden benötigt)

    #Konfiguration
    Die Einstellungen und Optionen für diesen Mod können in der CraftingSpeed.json Datei unter dem deinServer/HarmonyConfig Verzeichnis konfiguriert werden .
    Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.

    Code: deinServer/HarmonyConfig\CraftingSpeed.json
    {"CraftingSpeedMultiplier":1.0}
    • CraftingSpeedMultiplier - hiermit kannst du die Herstellung-Geschwindigkeit einstellen ( 1.0 = Standard "Vanilla" 2.0 = 2x so schnell 3.0 = 3x so schnell u.s.w )

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Mods Crafting Speed (Harmony) von Farkas

    Die Zukunft des Forums

    Wie bereits im vorherigen Beitrag "MeinRust fusionierte zu Deutscher Ritter Platz" erwähnt, haben wir im Jahr 2024 das Projekt MeinRust mit Deutscher Ritter Platz fusioniert.
    In diesem Beitrag möchte ich nun genauer auf die Zukunft eingehen und erläutern, welche Pläne wir für dieses Forum haben.

    Seit 2015 betreiben wir Deutscher Ritter Platz. Angefangen hat alles mit dem Spiel Reign of Kings, und nach mehreren Jahren starteten wir 2021 unseren Rust-Server.
    In der Zwischenzeit konnten wir umfangreiche Erfahrungen sammeln – 2015 in der Forum-Administration, 2017 in der Forum-Moderation.
    Schließlich haben wir uns 2019 entschlossen, ein eigenes Forum zu gründen, um deutschen Support für Rust-Administration anzubieten, schwerpunkt Oxide, Rust-Plugins.
    Dies stellte eine große Herausforderung dar, der wir uns jedoch gewidmet haben. Seitdem sind wir schleppend vorangeschritten.
    Aber das Jahr 2024 soll einen Wendepunkt markieren – es soll endlich das Projekt werden, auf das viele Administratoren in Deutschland gewartet haben: deutscher Support für das Spiel Rust und andere Games.

    Unser Ziel ist es, Support für die Spiele anzubieten, die wir selbst hosten oder mit interesse verfolgen, darunter Rust, Valheim, Miscreated, The Front, GTA V, Enshrouded und viele andere.
    Nur durch unsere eigenen Server können wir unsere Erfahrungen verbessern und sie dann mit euch teilen.

    Wie bereits erwähnt, werden wir uns nicht nur auf Rust konzentrieren, sondern auch für die anderen von uns gehosteten Spiele Foren erstellen.
    Dort werden wir auf eure Fragen eingehen und Tipps, Tricks sowie Tutorials veröffentlichen.
    Der Schwerpunkt liegt natürlich auf Rust, aber wir möchten eine vielseitige Plattform schaffen, die verschiedene Spiele und ihre Communitys zusammenbringt.

    Das Rust-Forum wird in erster Linie deutschen Support für Mapping, Prefabs, Plugins von Carbon, Oxide, Harmony und Installation bieten.
    Was wir jedoch nicht anbieten werden, sind direkte Verkäufe oder Programmierarbeiten.
    Diese Punkte werden weiterhin von den jeweiligen Plattformen bereitgestellt, und sämtliche Rechte verbleiben bei den Entwicklern der Plugins.
    Unsere Rolle beschränkt sich darauf, die Tutorials ins Deutsche zu übersetzen. Der Kauf und der Download müssen weiterhin über die jeweiligen Plattformen erfolgen.

    Auf euch warten etwa 1500 Tutorials von vertrauenswürdigen Plattformen wie Lone.Design, Umod, Codefling, ModPulse und vielen anderen. Freut euch darauf!

    Zusätzlich werden wir euch ein Forum bieten, in dem ihr eure eigenen Projekte vorstellen könnt.
    Das können Webseiten und Shops, GameServer, Clans oder sogar nur die Suche nach Mitspielern für euren Server sein.
    Unser Forum wird die richtige Anlaufstelle für eure Vorhaben sein.

    Möchtest du jetzt auch Mitglied des Deutschen Ritter Platz, ehemals MeinRust Forums, werden?
    Dann melde dich noch heute an! Erstelle einen kostenlosen Account.

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität

    Forum-Moderator (m/w/d)
    Liebes Mitglied unserer Community,
    wir suchen engagierte und verantwortungsbewusste Personen, die unser Team als Forum-Moderatoren verstärken möchten.
    Wenn du Interesse daran hast, aktiv zur Gestaltung unserer Community beizutragen und eine positive Atmosphäre zu fördern, dann könnte diese Rolle perfekt für dich sein.

    Aufgaben:

    • Überwachung von Beiträgen und Kommentaren im Forum, um sicherzustellen, dass sie den Community-Richtlinien entsprechen.
    • Förderung von positiven und unterstützenden Konversationen innerhalb der Community.
    • Leiten von Diskussionen, Beantworten von Fragen und Aufrechterhalten einer freundlichen Umgebung für alle Mitglieder.
    • Erstellung von Beiträgen, die für die Community von Interesse sein könnten.

    Anforderungen:

    • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit.
    • Gutes Urteilsvermögen für angemessene Reaktionen in verschiedenen Situationen.
    • Fähigkeit zur effektiven Kommunikation und Teamarbeit.

    Deine Rolle als Forum-Moderator:
    Forum-Moderatoren spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung unserer Community.
    Du hast die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des Forums teilzunehmen, neue Diskussionsthemen einzuführen und Veranstaltungen zu organisieren. Deine kreativen Ideen sind willkommen, um das Forum zu einem lebendigen und bereichernden Ort für unsere Mitglieder zu machen.

    Bewerbung:
    Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist und daran interessiert bist, unser Forum zu unterstützen, lade dich herzlich ein, dich für die Position des Forum-Moderators zu bewerben.
    Bitte sende deine Bewerbung über das Ticket im Discord unter der Kategorie "Team-Bewerbung" dem Betreff "Forum-Moderator-Bewerbung".
    Discord beitreten Teile uns mit, warum du dich für diese Rolle interessierst, welche Erfahrungen oder Qualifikationen du mitbringst und wie du zur positiven Atmosphäre unserer Community beitragen möchtest.

    Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!
    Vielen Dank für dein Interesse und dein Engagement für unsere Community. Zusammen können wir eine lebendige und respektvolle Umgebung schaffen.

    Das Plugin Floating Text stellt Administratoren eine In-Game-Lösung für schwebenden Text zur Verfügung, der von allen Spielern gesehen werden kann.
    Diese Funktion eignet sich ideal für die Beschriftung von Bereichen, das Hinterlassen von Nachrichten, die Identifizierung von Zonen, Rollenspielanwendungen und vieles mehr.
    Du hast die Möglichkeit, die Textgröße, Textfarbe, Sichtbarkeitsentfernung und den Text selbst zu konfigurieren.
    Darüber hinaus steht ein praktischer Befehl zur Verfügung, um schwebende Texte zu suchen und zu identifizieren.

    Inhaltsverzeichnis:
    • Berechtigung
    • Installation
    • Chat-Befehle
    • Bedeutung FloatingText.Json
    • Konfigurationsdatei
    • Bedeutung FloatingTextObjects.Json
    • Vorstellungs-Video vom Plugin

    #Berechtigung
    Du muss Administrator sein, um einen schwebenden Text festzulegen, entfernen oder bearbeiten zu können.

    #Installation
    Füge das Plugin in den Order Plugins ein, dieser wird gefunden unter oxide\plugins
    Plugin downloaden: Floating Text


    #Chat-Befehle - HexaColorPicker
    /addfloatingtext schriftgröße #RRGGBBFarbe sichtweite "dein Text"
    - Schriftgröße - Wie groß die Schrift sein soll
    - #RRGGBBFarbe - Welche Farbe deine Nachricht haben soll
    - Sichtweite - Wie weit die Schrift erkennbar sein soll
    - dein Text - Hier kannst du den Text festlegen der angezeigt werden soll, wir empfehlen euch die Nacricht in "" zu schrieben.
    /removefloatingtext TextID - hiermit kannst du ein Text entfernt werden.
      -TextID - findest du in der FloatingTextObjects.json oder kannst du mit dem Befehle /findfloatingtext herausfinden
    /findfloatingtext - werden dir alle gesetzten Texte angezeigt mit IDS geeignet um schnell Texte zu identifizieren. 1x Befehl eingeben aktivieren, 2x eingeben deaktiviert
    /refreshfloatingtext - hiermit aktualisierst du alle gesetzten Texte.

    #Bedeutung Konfigurationsdatei
    Default AddFloatingText position (offset from floor, [X,Y,Z]) - hiermit kannst du einstellen in welcher Höhe der Text angezeigt werden soll. Du musst den Wert "y" bearbeiten, die Einstellung gilt für alle Texte "Global"
    Refresh Duration - Leistungsoption, wie oft Texte nach Spielern suchen soll
    Anti Flicker Duration - Leistungsoption, verhindert, dass Texte für x Sekunden verschwinden, ausgeblendet wird
    Announces Plugin Load/Unload - Wenn auf true gesetzt, macht das Plugin Ankündigungen im Chat sobald es geladen, entladet wird. true = Ja & false = Nein
    Chat Tag Enabled - wenn true ist der ChatTag [FloatingText] vorhanden, wenn auf false ist der ChatTag [FloatingText] ausgeblendet
    Chat Tag Color - änderst die Farbe vom ChatTag du benötigst die RRGGBB-Farbe.
    Chat Message Color - hier kannst du die Nachricht Farbe konfigurieren.

    #Konfigurationsdatei


    #Bedeutung FloatingTextObjects.Json
    - Text - der Inhalt der schwebenden Textnachricht
    - Size - die größe der schwebenden Textnachricht
    - Color (#RRGGBB) - die Farbe der schwebenden Textnachricht
    - Position (X,Y,Z) - die Position der schwebenden Textnachricht
    - Draw Distance - Sichtbarkeit Entfernung


    #Vorstellungs-Video vom Plugin

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Plugins Floating Text von IO Rust Group

    Dank des Tides-Plugins kannst du in Rust die Gezeiten präzise festlegen.

    Inhaltsverzeichnis:
    • Installation
    • Berechtigungen
    • Chat-Befehle
    • Konfiguration

    #Installation
    Füg das Plugin in den Order Plugins ein, dieser wird gefunden unter oxide\plugins
    Download: Tides - Download ist nicht mehr verfügbar!

    #Berechtigungen
    Information:
    Dieses Plugin verwendet das Berechtigungssystem von Oxide. Um eine Berechtigung zuzuweisen, verwende oxide.grant <user oder gruppe> <name oder steam id> <permission>.
    Um eine Berechtigung zu entfernen, verwende oxide.revoke <user oder gruppe> <name oder steam id> <permission>.
    tides.use - Erlaubt dem Spieler, die Befehle im Chat auszuführen.

    #Chat-Befehle
    /ocean check - Zeigt den Aktuellen Pegel an, der in der Config festgelegt wurde.
    /ocean x force - Erzwinge den Meeresspiegel auf X. Dadurch wird die zeitgesteuerte Einstellung deaktiviert. Das x steht für eine Zahl.
    /ocean reset - Aktiviert wieder die zeitgesteuerte Einstellung des Meeresspiegels & den Meeresspiegel rückgängig zu machen.

    #Konfiguration
    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der Tides.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden .
    Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.

    "Sunrise": 7.0, - Welche Uhrzeit wird der Meeresspiegel auf das MaxLevel steigen ?
    "Sunset": 18.0, - Welche Uhrzeit wird der Meeresspiegel auf das MaxLevel steigen ?
    "increment": 0.005, Zuwachs festlegen
    "speed": 1.0, Schnelligkeit festlegen
    "maxLevel": 3.0, - Maximales Wasser Level setzen
    "minLevel": 0.0, - Minimales Wasser Level setzen
    "UseMessageBroadcast": false, Benutzung von MessageBroadcast
    "UseGUIAnnouncements": false, Benutzung von GUIAnnouncements


    Info:
    • Sunrise & Sunset sind die Rust-Tageszeiten, das heißt 7.5 für 7:30 Uhr.

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Plugins Tides von RFC1920

    Mit dem Plugin Igniter Plus könnt Ihr den Zünder anpassen.

    Inhaltsverzeichnis:
    • Installation
    • Konfiguration

    #Installation
    Füg das Plugin in den Order Plugins ein, dieser wird gefunden unter oxide\plugins
    Download: Igniter Plus

    #Konfiguration
    Die Einstellungen und Optionen für dieses Plugin können in der IgniterPlus.json Datei unter dem oxide/configVerzeichnis konfiguriert werden .
    Die Verwendung eines "JSON-Editors" wird empfohlen , um Formatierungsprobleme und Syntaxfehler zu vermeiden.

    "SelfDamagePerIgnite": 0.5, - Hiermit kannst Du den schaden des Zünders einstellen den er während des Betriebes erleidet.
    "IgniteRange": 5.0, - Hiermit könnt ihr die Reichweite des Zünders einstellen.
    "IgniteFrequency": 1.0, in welchen Abständen der Zünder versucht neue Entitäten zu entzünden.
    "PowerConsumption": 2, - Wie viel Strom der Zünder benötigt.
    "Power": false - Der Zünder funktioniert auch ohne eine Strom Anschluss. true = Ja, false = Nein

    Code: oxide\config\IgniterPlus.json
       {
      "Options": {
        "SelfDamagePerIgnite": 0.5,
        "IgniteRange": 5.0,
        "IgniteFrequency": 1.0, 
        "PowerConsumption": 2,
        "Power": false
      }
    }

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Plugins Igniter Plus von Bran

    Mit dem Plugin OilrigSpawnFix löscht du den NPC der einen NavMesh Konsolen-Spam verursacht.

    Inhaltsverzeichnis:
    • Installation

    #Installation
    Füg das Plugin in den Order Plugins ein, dieser wird gefunden unter oxide\plugins
    Download: Oilri Spawn Fix 
    Das Plugin benötigt keine Berechtigungen und keine Befehle!

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Plugins OilrigSpawnFix  von Steenamaroo

    Liebe Community,

    wie Ihr sicherlich bereits festgestellt habt, hat sich im Forum einiges verändert – angefangen beim Namen von MeinRust zu Deutscher-Ritter-Platz und vielem mehr.
    In diesem Beitrag möchte ich genauer darauf eingehen.

    Im Jahr 2019 wurde das Forum-Projekt MeinRust ins Leben gerufen, mit dem Ziel, Rust-Administratoren beim Start ihres Servers zu unterstützen.
    Über die Jahre hinweg haben wir umfangreiche Erfahrungen mit Plugins, Karten, Anbietern und Entwicklern gesammelt, die wir seitdem mit Euch teilen wollten.
    Trotz Höhen und Tiefen in diesen Jahren hat sich das Forum nicht so entwickelt, wie wir es uns erhofft hatten.
    Dies lag wohl daran, dass wir auch andere Projekte am Laufen hatten, darunter das Projekt Deutscher-Ritter-Platz.
    Daher haben wir uns entschieden, das Forum im Jahr 2024 vollständig zu überarbeiten und alle Projekte unter dem Namen Deutscher-Ritter-Platz zu vereinen.
    Dabei gibt es nicht nur eine neue Forum-Version, sondern auch ein frisches Design und neuen Schwung.
    Wir möchten das Forum nicht länger ausschließlich auf Rust beschränken, sondern auch alle anderen von uns angebotenen Projekte integrieren.
    Unser Wissen möchten wir durch eigene Entdeckungen in diesen Projekten mit Euch teilen. Herzlich willkommen im neuen Forum vom Deutscher-Ritter-Platz!

    Wie wird sich das Forum weiterentwickeln?
    In diesem Jahr werden wir uns bemühen, viele englischsprachige Rust-Tutorials und Rust-Plugins für Euch ins Deutsche zu übersetzen.
    Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie knifflig manche Tutorials sein können.

    Zusätzlich wird es die Möglichkeit geben, das Forum nach Euren Wünschen anzupassen.
    Ihr könnt zwischen Gruppen wählen und somit den Zugang zu bestimmten Forenbereichen freischalten, sei es für Valheim, The Front, Rust oder viele andere Projekte, die wir unterstützen!

    Das Jahr 2024 hat gerade begonnen, und uns ist bewusst, dass es schnell vorübergehen wird.
    Daher werden wir in den kommenden Monaten viel umsetzen, um Euch das zu bieten, worauf Ihr schon immer gewartet habt: ein Forum für Hilfe, Support, Suche und Vorstellungen für Eure Lieblingsspiele!

    COBALT IDENTIFIERS MONUMENT CCTV CODES
    Liebe Community,
    wir möchten euch hiermit eine Liste präsentieren, die die verschlüsselten Monument CCTV-Codes enthält, die seit dem letzten CCTV-Update im Umlauf sind.


    Große Ölplattform CCTV Code:

    Verschlüsselter CCTV CodeEntschlüsselter CCTV Code
    OI*RIG*EX*A*STOILRIG2EXHAUST
    O*LRI**DO*KOILRIG2DOCK
    *IL*I*2*6*OILRIG2L6D
    *I*RIG*L*COILRIG2L6C
    O*LR*G2*6BOILRIG2L6B
    O*LR*G*L6AOILRIG2L6A
    OI*RI*2H*LIOILRIG2HELI
    O*L*I*2L5OILRIG2L5
    ***RIG*L4OILRIG2L4
    OI*RIG*L3BOILRIG2L3B
    *ILR*G2L3AOILRIG2L3A
    OI*RI*2L1OILRIG2L1
    OI*RIG*L2OILRIG2L2


    Kleine Ölplattform CCTV Code:

    Verschlüsselter CCTV CodeEntschlüsselter CCTV Code
    *I**IG1D*C*OILRIG1DOCK
    *IL*I*1L*OILRIG1L1
    *I*R*G*L2OILRIG1L2
    OILR*G1*3OILRIG1L3
    *IL*I*2*4OILRIG1L4
    *IL*IG*HE*IOILRIG1HELI

    Außenposten CCTV Code:

    Verschlüsselter CCTV CodeEntschlüsselter CCTV Code
    *COM*U*DS*REETCOMPOUNDSTREET
    C*MP*UN*M*SICCOMPOUNDMUSIC
    C***OU*DCHIL*COMPOUNDCHILL
    CO*PO*N*CRUD*COMPOUNDCRUDE


    Flugplatz CCTV Code:

    Verschlüsselte CCTV CodeEntschlüsselte CCTV Code
    A*RF*ELDG*RAGEAIRFIELDGARAGE


    Banditenlager CCTV Code:

    Verschlüsselter CCTV CodeEntschlüsselter CCTV Code
    T*WNWE*P*NSTOWNWEAPONS
    *AS*NOCASINO


    Kuppel CCTV Code:

    Verschlüsselter CCTV CodeEntschlüsselter CCTV Code
    *O*E1DOME1
    D*M*TOPDOMETOP


    Quelle: Rust tweeted the identifiers for all the cameras. [Reddit]

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

    Um die Performance deines Rust-Servers zu steigern, stehen dir mehrere Möglichkeiten offen.

    • Optimiere die Server-Einstellungen: Gewährleiste optimale Servereinstellungen bezüglich Spieleranzahl, maximale Struktur- und Projektilanzahl sowie anderen Parametern, um eine gute Leistung zu erzielen.Reduziere die CPU-Last:
    • Überwache die CPU-Auslastung und beende unnötige Prozesse und Dienste, um die Last zu minimieren.
    • Optimiere die Netzwerkverbindung: Überprüfe die Internetverbindung des Servers und stelle sicher, dass genügend Bandbreite für Spieler und Spielaktivitäten vorhanden ist.
    • Überprüfe die Hardware des Servers: Stelle sicher, dass die Hardware des Servers ausreichend leistungsstark ist, um Rust zu unterstützen.
    • Halte deine Server-Software auf dem neuesten Stand: Verwende die aktuellste Version der Server-Software und achte darauf, dass sie mit den verwendeten Plugins kompatibel ist.

    Es ist wichtig zu beachten, dass die Serverleistung von verschiedenen Faktoren abhängt, darunter Hardware, Einstellungen, Internetverbindung und verwendete Plugins.
    Es gibt keine universelle Lösung, sondern eine Kombination aus verschiedenen Optimierungsmethoden und Anpassungen.
    Regelmäßige Überwachung und Implementierung dieser Maßnahmen sind entscheidend, um die Leistung zu verbessern und auftretende Probleme zu beheben.

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

    Die RustEdit Oxide/uMod-Erweiterung ist ein wichtiger bestandteil für benutzerdefinierten Karten, die Erweiterung erfordert, dass Oxide/uMod auf deinem Server installiert ist.

    Aktuelle Funktionen der Erweiterung sind:

    • Stellt IO-Verbindungen her, die im Editor erstellt wurden.
    • Füllt benutzerdefinierte Beutebehälter und stellt sicher, dass sie die Beute gemäß den in dem zugehörigen Beute-Profil festgelegten Raten respawnen/aktualisieren.
    • Erstellt Spawn-Handler für alle im Editor platzierten Beutebehälter ohne ein Beute-Profil, damit sie die Beute mit Standardraten respawnen/aktualisieren.
    • Erstellt Spawn-Handler für alle im Editor platzierten Ressourcenentitäten, sodass manuell platzierte Ressourcen respawnen.
    • Füllt benutzerdefinierte Verkaufsautomaten mit dem zugehörigen Verkaufsprofil.
    • Überschreibt die OceanPatrolPath-Generierung mit einem im Editor erstellten benutzerdefinierten Pfad.
    • Behebt das Spawn-Punkt-Prefab und stellt sicher, dass Spieler nur darauf spawnen.
    • Aktualisiert sich automatisch.
    • Ab Version 1.0.1 (veröffentlicht am 8. Juni) wird die Erweiterung sich automatisch aktualisieren, wenn eine neue Version veröffentlicht wird.

    Um die IO-Tools, die benutzerdefinierte Beute/Verkaufsautomaten usw. zu nutzen, müssen Sie diese Erweiterung installiert haben!

    Die Erweiterung kann hier heruntergeladen werden:
    https://github.com/k1lly0u/Oxide.…xt.RustEdit.dll

    Um die Erweiterung zu installieren:
    Kopieren Sie die Oxide.Ext.RustEdit.dll in Ihren /serverroot/RustDedicated_Data/Managed-Ordner und starten Sie Ihren Server neu.

    Anleitung zur Erstellung von Rätseln
    https://www.rustedit.io/threads/cre...…or-circuit.698/
    Anleitung zur Erstellung von benutzerdefinierten Beute/Verkaufsautomaten
    https://www.rustedit.io/threads/creati…g-profiles.699/

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial RustEdit Oxide/uMod Extension von k1lly0u

    Ein Skin-Editor (Editor for SkinBox|Skinner|Skins) für eine einfache Verwaltung, der Skins von folgenden Skin-Plugins.
    SkinBox von k1lly0u,
    Skinner von Whispers88
    Skins von misticos

    Funktionen:

    • Visueller Editor für konfigurierte Skins
    • Hinzufügen von Workshop-Skins per URL oder SkinID (Unterstützung von Sammlungen)
    • Auswahl und Massenlöschung von Skins
    • Möglichkeit zum Importieren von einem Skin-Plugin und Exportieren zu einem anderen

    Anleitung zur Verwendung:

    1. Lade RustSkinsEditorv***.zip herunter und extrahiere es.
    2. Führe RustSkinsEditorv***.exe aus (Bei Problemen beim Starten, sicherstellen, dass .NET 6.0 heruntergeladen wurde).
    3. Klicke auf "Import", wähle das Plugin aus, das du importieren möchtest (SkinBox, Skinner, Skins), und suche dann die JSON-Datei, die du importieren möchtest.
    4. Füge Skins über die Workshop-URL oder SkinID hinzu, mit Unterstützung für Workshop-Sammlungen.
    5. Nach Abschluss der Bearbeitung klicke auf "Export", wähle das Plugin aus, das du exportieren möchtest (SkinBox, Skinner, Skins).
    6. Für SkinBox und Skinner erhältst du einen JSON-Code, den du in die entsprechende Konfigurationsdatei kopieren und einfügen kannst (dies dient dazu, Interferenzen mit den Konfigurationseigenschaften zu vermeiden).

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Tools Editor for SkinBox|Skinner|Skins von Beee

    Der Raidable Bases Loot Table Editor ist ein benutzerfreundlicher UI-Loot-Tabellen-Editor für das Raidable Bases Plugin von Nivex.
    Dieses Tool ist kein offizieller Plugin-Editor und steht NICHT in Verbindung mit dem RB-Plugin-Entwickler @nivex

    Funktionen:

    • Import/Export von Loot-Tabellen-JSON-Dateien
    • Umfassende Datenbank von In-Game-Items (kategorisiert, freundliche Namen und Bilder)
    • Hinzufügen/Löschen von Loot-Tabellen-Items
    • Bearbeiten von Spawn-Details für Loot-Tabellen-Items
    • Massenbearbeitung/Löschen von Items
    • Massenmultiplikation von Item-Werten (Mindestmenge, Maximalemenge, Stackgröße)

    Anleitung zur Verwendung:

    1. Lade RustRBLootEditor-v***.zip herunter und extrahiere es.
    2. Führe RustRBLootEditor.exe aus (Bei Problemen beim Starten, sicherstellen, dass .NET 6.0 heruntergeladen wurde).
    3. Klicke auf "Laden" und finde deine gewünschte Loot-Tabellen-Datei zum Bearbeiten unter "oxide\data\RaidableBases.." (nicht vertraut mit Loot-Tabellen? Bitte schau dir die originale Raidable Bases-Dokumentation an.).
    4. Jetzt kannst du spielinterne Items einfach in deine Loot-Tabelle verschieben oder sie mühelos mit einem Rechtsklick entfernen (die Suchbox kann für die Filterung verwendet werden).
    5. Bearbeite die Min-/Max-Menge und die Skin-ID von Loot-Tabellen-Items mit einem Linksklick, ändere die Mengen und klicke dann außerhalb des Modals, um es zu schließen.
    6. Klicke auf "Speichern", um deine Datei zu ersetzen und den Vorgang abzuschließen (oder speichere Änderungen als Entwurf mit einem neuen Namen).

    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Tools Raidable Bases Loot Table Editor von Beee

    Der Custom Loot Editor ist ein benutzerfreundlicher UI-Loot-Tabellen-Editor, der für die Verwendung mit dem Custom Loot Plugin von @Steenamaroo entwickelt wurde.

    Features:
    • Import-/Export-Funktionalität: Importiere/Exportiere problemlos Loot-Profil-JSON-Dateien für nahtlose Integration.
    • Umfangreiche Item-Datenbank: Greife auf eine umfassende Datenbank von In-Game-Items zu, inklusive Kategorisierung, freundlichen Namen und Bildern.
    • Aktivierung von Loot-Tabellen-Items: Aktiviere oder deaktiviere bestimmte Loot-Tabellen-Items mühelos.
    • Möglichkeit zur Massenbearbeitung: Vereinfache den Bearbeitungsprozess durch Änderungen an mehreren Items gleichzeitig.

    Anleitung zur Verwendung:
    • Lade die CustomLootEditor-v***.zip-Datei herunter auf Codefling. Extrahiere die Inhalte.
    • Starte CustomLootEditor.exe (Falls Probleme auftreten, vergewissere dich, dass du .NET 6.0 heruntergeladen hast).
    • Klicke auf "Laden" und navigiere zu deiner gewünschten Loot-Profil-JSON-Datei im Verzeichnis "oxide\data\CustomLoot.."
    • Ändere die Details von vorhandenen Loot-Items oder füge nach Bedarf benutzerdefinierte Items hinzu.
    • Klicke auf "Speichern", um deine Datei durch die bearbeitete Version zu ersetzen und den Vorgang abzuschließen.
    • Speichere Änderungen als Entwurf unter einem neuen Namen.


    Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
    Original-Tutorial des Tools Custom Loot Editor 1.0.3 von Beee